Skip to main content
News

Der fehlende Servicekanal – Bewertungen & Fragen auf eBusiness Plattformen

By 18. August 2021No Comments

Wir freuen uns, dass wir Teil der neuen ServiceToday Ausgabe mit unserem Artikel „Der fehlende Servicekanal“ sind! Der Herausgeber KVD ist Europas größter und bedeutendster Berufsverband für Experten und Nachwuchskräfte im Service und veröffentlicht viermal im Jahr das Magazin über Management, Organisation und Praxis im Service.

Der Ursprung für unseren Beitrag liegt darin, dass selbst heutzutage ein wichtiger Servicekanal innerhalb der Omnichannel Strategie vernachlässigt wird. Es handelt es sich dabei um die Bewertungen & Fragen auf Marktplätzen, App Stores, Google My Business und Brandshops. Hier müssen sich Unternehmen in Zukunft strategisch noch näher am Kunden ausrichten, um die Customer Experience auf E-Commerce Plattformen weiter zu verbessern. Das kann vor allem durch die Beantwortung von Fragen und Reaktion auf Bewertungen ermöglicht werden.

Grafik zum neuen ServiceToday Beitrag

Hier ein kleiner Ausschnitt zu „Der fehlende Servicekanal“:

Die Omnichannel Strategie ist im Hinblick auf allgemein bekannte Servicekanäle längst nichts Neues mehr. Wie kann Service aber noch weiter verbessert werden und wo besteht hier Optimierungspotenzial für Unternehmen? Ganz einfach! Bei dem oft vernachlässigten Servicekanal der Bewertungen, Rezensionen und Kundenfragen auf:

  • Marktplätzen
  • App Stores
  • Google My Business
  • Brand Shops

Unternehmen müssen sich in Zukunft strategisch noch besser am digitalen Point of Sale positionieren, um so noch effektiveren Service bieten zu können. Heutzutage informieren sich potenzielle Kunden umfassend, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. In den meisten Fällen werden hier auch Bewertungen und Fragen auf Marktplätzen wie Amazon oder Online Shops herangezogen.

Umfangreiche Kundenbetreuung beinhaltet inzwischen also auch, Kundeninteraktion durch Kommentierung von Bewertungen und Fragen sicherzustellen. COVID19 hat das Einkaufsverhalten der Kunden stark geprägt, da der Schwerpunkt der Beratungsfunktion teilweise aus dem stationären Handel auf Online-Marktplätze wie Amazon & Co. verlagert wurde.

 

Den vollständigen Artikel können Sie entweder in der aktuellen ServiceToday Ausgabe 3/2021 lesen oder aber hier bei uns.

Leave a Reply

Newsletter Anmeldung

    Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmung der gominga eServices GmbH.