EventsGerman

Die Abendveranstaltung „Stellschrauben für mehr Umsatz über Amazon“

Die Abendveranstaltung „Stellschrauben für mehr Umsatz über Amazon“ in Zusammenarbeit mit unserem Partner Cocomore AG am 13.6.2018 in Frankfurt war ein toller Erfolg.

Die Referenten Svenja Brüxkes, vom Institut für Handelsforschung (IFH) Köln; Gregor Arentz, Director Consulting Amazon Marketing der Cocomore AG, Frankfurt sowie Wolfgang Greipl, gominga eServices GmbH, München – führten die Teilnehmer aus Handel und Wirtschaft durch einen Abend mit spannenden Themen, wie „Die Amazonisierung des Konsums“, „Mehr Umsatz über Amazon“ und „Die besondere Bedeutung des aktiven und Tool gestützten Reviewmanagements auf Amazon“.

Wie sind Ergebnisse aus der aktuellsten ECC-Studie zur stetig wachsenden Bedeutung Amazons? „Welche Stellschrauben machen Sie als Unternehmen langfristig erfolgreich? „Wie wichtig ist Review Management und wie können „Tools“ helfen, Bewertungen und Fragen zu managen?“ Diese und weitere Fragen, sowie Instrumente zu mehr Umsatz über Amazon wurden von den Referenten aufgezeigt und mit den anwesenden Teilnehmern leidenschaftlich diskutiert.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Cocomore AG, dem IFH / ECC Köln und allen Teilnehmern für diesen interessanten und angenehmen Abend.

Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung unter s.stricker@gominga.com