Mithin der größte Gewinn für uns ist die Transparenz in der tatsächlichen Endanwenderzufriedenheit und der direkten Marktrückmeldung hinsichtlich Produkt- / Servicequalität.

Case Study

Q&A

Ralf Langenbahn

Director Post Sales Support, MTD Products AG

Wer sind Sie und was machen Sie (Unternehmen/ Firma /Position)?

Gegründet 1932 in Cleveland, Ohio (USA) ist MTD – the Modern Tool and Die Company – heute einer der größten Hersteller von Motorgartengeräten. In Europa bietet MTD mit den Kernmarken Cub Cadet und WOLF-Garten jedem Gartenfreund – ob Hobbygärtner oder Profi – ein umfangreiches Portfolio, das für nahezu alle Anwendungen im Garten die optimale Lösung bereithält. Jede Marke hat dabei ein unverwechselbares Gesicht und operiert als eigenständiger Charakter im Markt. Von Saatgut & Dünger, über hochwertige Schneidwerkzeuge bis zum autonom fahrenden Mähroboter und Kompakttraktor präsentiert MTD alle gängigen Produktgruppen mit unterschiedlichen technischen Ausstattungen und den dazu gehörigen Servicedienstleistungen.

In welchem Bereich setzen Sie auf die gominga?

gominga wird als wichtige Feedback- und Kommunikationsschnittstelle im Bereich der MTD Produkt verkaufenden Online Vertriebsplattformen, mit Schwerpunkt Deutschland genutzt.

Es ist uns dabei wichtig, hierüber zeitgemäß und schnell als verantwortlich handelnder Hersteller direkt mit den Endanwendern unserer Geräte interagieren zu können.

Wie war Ihre Situation im Unternehmen bzw. was war Ihr Hauptproblem und wie wurde dieses mithilfe der gominga-Anwendung gelöst?

Als sogenannter „All Channel“ -Anbieter mit einem stark saisonal geprägten Geschäftsverlauf und zugleich betriebener Mehrmarkenstrategie, erlaubt gominga uns eine effektive Kommunikation und Nutzwertanalyse mit den Endanwendern unserer Produkte zu betreiben.

Wieso haben Sie sich für die gominga und deren Anwendung (SaaS-Lösung) entschieden?

Die einfache Integrierbarkeit des Systems ohne entsprechend aufwendigen Implementierungsprozess in unsere auf b2b-basierten Unternehmensprozesse, waren einer der Hauptgründe für die Auswahl von gominga. Die dazu extra geschaffene Schnittstelle in unser CRM-System (ZENDESK), erlaubt uns eine noch stabilere und einfachere Interaktion mit Verbraucherfragen / -bewertungen.

WELCHEN NUTZEN HAT IHNEN DIE GOMINGA-ANWENDUNG GEBRACHT?

Mithin der größte Gewinn für uns ist die Transparenz in der tatsächlichen Endanwenderzufriedenheit und der direkten Marktrückmeldung hinsichtlich Produkt- / Servicequalität.

Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit gominga besonders?

Die schnelle und persönliche Betreuung durch das mit großem Herzblut agierende gominga Team, welches auch Sonderwünsche einfach und unkompliziert miteinander besprechen und zumeist lösen lässt.

Wem würden Sie gominga und deren Lösungen empfehlen und warum?

Allen Markenherstellern von Produkten & Dienstleistungen, welche traditionell stark im b2b-Geschäft verankert sind (und es bleiben wollen), aber dabei dennoch auf das direkte Feedback des Endanwenders „ungefiltert“ und „tagesaktuell“ zugreifen möchten.